Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht

Ich bin Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Wenn Sie Fragen bei der Erstellung oder zu Ihrem bestehenden Mietvertrag haben, sind Sie bei mir in den besten Händen. 

Schon vor der Unterschrift unter einen Mietvertrag sollten Sie sich von mir beraten lassen. Manche Kleinigkeiten, die im Vertrag vergessen werden, können später zu großen Problemen führen.

Auch bei Fragen rund um ein Gewerbemietverhältnis ist es ratsam, sich an mich, Ihre Fachanwältin zu wenden, denn im Gewerbemietrecht gelten teilweise andere Bestimmungen, deren Missachtung langjährige Vereinbarungen ungültig machen.

Die Beratung und Vertretung von Wohnungseigentümern ist eine meiner weiteren Tätigkeiten. Die Rechte und Pflichten der Eigentümer untereinander und die des Hausverwalters sind zwar gesetzlich klar geregelt, doch kommt es immer wieder zu Streitigkeiten oder Unklarheiten, wer wann für was zuständig ist, ebenso ob die jährliche Hausabrechnung korrekt ist und Sie auch nur mit den auf Sie zu treffenden Kosten belastet werden. 
Wenden Sie sich vertrauensvoll an mich, damit ich Ihnen in allen Fragen rund um die Immobilie weiterhelfen kann.

Beratung und Vertretung von Vermietern und Mietern sowohl für Wohnraum als auch für Gewerbemietverhältnisse bei

  • Abschluss des Mietvertrages
    z.B. Beratung beim Abschluß, Ausfertigen des Vertrages
  • Erfüllung der mietvertraglichen Verpflichtungen
    z.B. Betriebskostenabrechnungen, Instandhaltung, Mängel der Mietsache, Störungen des Vertragverhältnisses (Lärm o.ä.)
  • Mieterhöhung
  • Beendigung des Mietverhältnisses
  • Abwicklung des gekündigten oder beendeten Mietverhältnisses
    z.B. Übergabezustand, Schadenersatzansprüche, Kautionsabrechnung

Beratung und Vertretung von Wohnungseigentümern oder Hausverwalter über

  • Rechte und Pflichten des Hausverwalter
    z.B. Vertretung der Gemeinschaft, Vorbereiten und Ausführen der Beschlüsse der Eigentümerversammlung, Pflicht zur Erstellung der Jahresabrechnung und deren Inhalt
  • Rechte und Pflichten der Eigentümer untereinander
    z.B. Umfang des Sondereigentums, Recht zur Nutzung des Gemeinschaftseigentums, Sondernutzungsrechte, Wohngeldzahlung, Instandhaltungsverpflichtung, Überprüfung der Jahresabrechnung, Anfechtung von Beschlüssen der Eigentümerversammlung

Nachbarrecht

  • Beratung und Vertretung von Nachbarn bei
    - bei Lärmstörungen  und sonstigen Immissionen
    - Grenzabstand von Pflanzen

sonstige zivilrechtliche Vertretung bei

  • Vertragsstörungen
    z. B. Reklamationen aus Kaufverträgen, Handwerkerrechnungen
  • dinglichen Rechten
    z.B. Wohn- und Nutzungsrechten
  • Erbangelegenheiten